* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   26.09.09 21:33
    Hallo Liebes! Ich mö
   9.09.10 01:42
    In it something is.






Tierisch hektisch!

Heute morgen bin ich ziemlich aufgeregt und flitze rum wie ein Huhn ohne Kopf.

Morgen steht das Mathe- Training an. Ob die sich vorstellen können, was sie mit mir erwartet. In Mathe war ich schon immer eine Niete. Grundsätzliches kann ich, aber eben nicht so schnell wie andere. Ich brauche länger und was das schärfste: ist ich vergesse die einfachsten Regeln,überlege dann zu viel und wende dann schließlich alles falsch an. Ob das unter Diskalkulie fällt?

 

Naja, man merkt auf jedenfall eins: Ich denke zu viel über ungelegte Eier nach. 

Memo an mich: Komm runter und sieh dir das erst mal in Ruhe an.

Meißtens ist es so, dass ich mir vorher nen Kopf mache und hinterher alles nur halb so schlimm ist.

Meine größte Angst ist es zu merken, dass ich das nicht schaffe und mich dann heulend unters Bett setze. Ganz schlimm: Wenn andere sagen >>Das is doch soo leicht!<< und ich da steh und denk HÄ?! Gut für die vielleich, aber nicht für mich. 

Auf der anderen Seite, ich hab schon soviel hinbekommen, von dem ich dachte ich könnte es nicht, da wird das auch werden.

So! Und jetzt werde ich auf der stelle flauschig wie ein Kaschmier - Pulli, gehe zu LIDL ( darf man das überhaupt schreiben) und tausch den Pulli um den ich mir statt in 36 in 40 geholt habe (das kann nur ich!), hol Junior ab und mach mich chillig bis ich Junior heute Abend in der Schule anmelde! PUNKT!

...Wenn das so einfach wäre, wie es sich schreibt...

28.9.09 11:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung